Woher die Geparden ihre Tränenstreifen haben…

Eine Geschichte die erzählt, wie die Geparden zu den beiden schwarzen Streifen gekommen sind, die sich im Gesicht von den Augen bis zum Mund ziehen, den so genannten „Tränenstreifen“.

Die Zulu erzählen sich die Geschichte einer Gepardin, der ein fauler Jäger ihren Wurf stiehlt, um die Jungen bei der Jagd einzusetzen. Die Gepardenmutter weinte einen Tag und eine Nacht lang, bis ein Stammesangehöriger sie hörte. Sie erzählte ihm ihre Geschichte. Er wiederum gab sie an den Stammesältesten weiter, und der Jäger wurde aus dem Dorf vertrieben, weil er ehrlos andere Hilfsmittel bei der Jagd einsetzen wollte als persönliche Kraft und Können. Die Welpen wurden zu ihrer Mutter zurückgebracht, aber die Tränen hatten ihr Gesicht fürs Leben gezeichnet - und für alle zukünftigen Generationen.“

(Carolin Steinbeisser auf www.big-cats.de)

 

Zoo Safaripark Stukenbrock

 

Safaripark.de

Eventkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
18:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Datum :  2017-11-02
3
18:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Datum :  2017-11-03
4
18:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Datum :  2017-11-04
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.