Der Berg rief das niederländische Militär nach Kalkar

Gebirgseinsatz-Übungen am Kühlturm in Kernie´s Familienpark

Ministerie van Defensie im Wunderland Kalkar

DER BERG RUFT! Wozu in die Alpen fahren, wenn diese doch so nah sind! Das dachten sich wohl auch die Soldaten des niederländischen „Ministerie van Defensie“ und fuhren lieber ins Wunderland Kalkar. Dort erklärten sie den 42 Meter hohen Kühlturm in Kernie´s Familienpark kurzerhand für zwei Tage zum militärischen Übungsgelände. Abseilen in Richtung des ehemaligen Reaktorgebäudes, senkrechtes Klettern gen Himmel bei unterschiedlich schweren Routen… der mit Alpenpanorama bemalte Niederrhein-Riese bot erneut optimale Voraussetzungen für gestellte Einsatzsituationen im Gebirge. Schließlich war es nicht das erste Mal, dass die Frauen und Männer des niederländischen Verteidigungsministeriums hier ihre Fähigkeiten schulten. Jenseits tiefer Abgründe ebenfalls besonders reizvoll für die Soldaten: das weitläufige Gelände im und um das Wunderland Kalkar, welches für ausgedehnte Fußmärsche und Gepäckwanderungen hervorragend geeignet ist.

© Wunderland Kalkar

Finde uns bei:

Eventkalender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen