Jetzt erst recht – Saison 2012 im Fort Fun

Nach den Turbulenzen der letzten Wochen wird mit Hochdruck daran gearbeitet das Fort Fun Abenteuerland pünktlich am 6. April 2012 eröffnen zu können. Viele fleißige Handwerker und Helfer befinden sich im Park und werken fleißig an den Neuheiten und Veränderungen. Wer gedacht hat, dass es nun bergab mit dem sauerländischen Freizeitpark geht, befindet sich auf dem Holzpfad. Mit einer Investitionssumme von 900.000€ bringt die Compagnie des Alpes das Familienparadies wieder auf Vordermann.

(v.l.n.r.) Gordon Kosa (General Manager), Christine Schütte (Pressesprecherin), Jan Reuvers (Geschäftsführer)

Nach dem die Pferde das Fort Fun verlassen haben, entstehen 8 Grillplätze der besonderen Art auf dem ungenutzten Gelände. In rustikalen Holztischen werden die Grills eingelassen und laden zu einem tollen Barbecue ein. Ob mit Voranmeldung oder doch spontan ist dies ein tolles Erlebnis im Westernambiente. Die Grillutensilien können vor Ort erworben werden oder selbst mitgebracht werden. Angrenzend entsteht ein Abenteuergolfplatz. Ein Spaß für die ganze Familie. Mit Geschick, Konzentration und ein wenig Glück werden die verschiedenen Bahnen sicherlich erfolgreich bezwungen.

Eine weitere Neuheit kommt aus den USA in den Wilden Westen im Sauerland. Die „Devil Greek Mining“ wird die alte Goldwaschanlage ablösen. Kinder haben ab dieser Saison die Möglichkeit „Diamanten und Edelsteine“ zu finden.

Neben den Neuheiten finden auch viele Umbaumaßnahmen statt. Viele dieser Maßnahmen haben ihren Beginn in der Zeit der Familie Ziegler gefunden wie uns Geschäftsführer Jan Reuvers mitteilte. „Die Familie Ziegler hatte auch gute Ideen, die wir übernommen haben.“ so Jan Reuvers weiter. Eine dieser Ideen war die Verlegung des Ein- und Ausgang des Rio Grande. Der Ausgang erfolgt jetzt über einen Shop, dem Drugstore welcher vergrößert und neu eingerichtet wird.

Der größte Umbau findet jedoch in der alten Geisterbahn „Mystery Warehouse“ statt. Die Attraktion wurde von der Familie Ziegler komplett entkernt. Unter dem alten und neuen Betreiber wurden die Schienen wieder verlegt und nun erhält die Bahn eine neue Thematisierung. Welches Gruselthema passt besser zum Fort Fun als Jackie Moon. Immer noch auf der Suche nach ihrem eigenen Theater versucht Jackie nun im alten Warenhaus ihr Theater auf zu bauen. Durch den Einsatz neuster Videotechniken wird die Fahrt in der „Secret Stage of Horror“ sehr real wirken. Ganzjährig ist die Geisterbahn laut Christine Schütte, der Pressesprecherin des Fort Fun, familientauglich. An Halloween während des Fort Fear Horrorland wird die Bahn in einen Walk Through mit Live Erschrecker umgewandelt. Durch den Wegfall der Sauerlandhalle als „Killing Doll’s Theatre“, welche nun als Zentrallager genutzt wird, eine willkommene Bereicherung des Fort Fear Horrorland. Nichts desto trotz wird dieses Jahr im Oktober eine vierte Horrorattraktion hinzu kommen. Wir durften vorab einen kleinen Blick in die „Secret Stage of Horror“ werfen und lassen euch daran teil haben.

  • ssoh_01
  • ssoh_02
  • ssoh_03
  • ssoh_04
  • ssoh_05
  • ssoh_07

Auch in Sachen Service gibt es eine sehr positive Neuigkeit. Im ehemaligen Souvenirshop „La Frontera“ entsteht ein Servicepoint für die Besucher. Egal welche Fragen die Besucher haben, hier sind sie mit ihrem Anliegen richtig. Auch wenn nur ein Parkplan oder die Showzeiten benötigt werden, sind die Gäste des Parks dort willkommen. Der Servicepint wird ebenfalls die neue Jahreskartenstation.

Neben den Wiederaufbau des Wellenfliegers gab es auch weitere Reparaturarbeiten. Bei „Wild Eagle“ wurden die Stahlseile ausgetauscht und in der Wildwasserbahn „Wild River“ wurde die Fahrrinne erneuert. Die Compagnie des Alpes setzt auf kleine Veränderung und möchte nicht pompös auf einmal bauen. Jan Reuvers nannte uns das Projekt im Bremerhaven als Beispiel. Auch wenn der Park weiterhin zum Kauf angeboten wird, sieht das Fort Fun unter dem jetzigen Besitzer sehr positiv in die Zukunft. Die Stimmung innerhalb der Mitarbeiter wäre sehr gut und alle sind motiviert für die Saison 2012, welche unter dem Motto steht: „Jetzt erst recht!“ Das negative Geschehen soll in ein positives umgewandelt werden.

Jan Reuvers, Geschäftsführer

Anhand des Bungalowprojekts erkennt man sehr gut den positiven Blick in die Zukunft. Bis Ende September 2012 läuft das Verfahren für die Standortsuche. Der Park rechnet mit dem ersten Spatenstich im Jahr 2014. Durch den Bungalowparkt könnten verlängerte Öffnungszeiten oder sogar eine Winteröffnung entstehen, laut Christine Schütte. Die Erwartungen der Besuchersteigerung durch den Ferienwohnpark liegen bei 30.000 bis 40.000 im Jahr.

Mit bereits einer Besuchersteigerung von 10% und knapp 300.000 Besuchern im Jahr 2011 blickt der Park auf eine tolle Saison zurück. Trotz des schlechten Wetters zog es die Besucher zahlreich in den Freizeitpark. Besonders beliebt war das „Fort Fear Horrorland“ und die Show „Tala Takenya und die Legende des heiligen Waldes“. Die Heartbeat prämierte Show findet auch in dieser Saison statt. Am 2. Und 3. Mai dürfen sich alle Einwohner der Gemeinden Bestwig und Olsberg auf den versprochenen freien Eintritt freuen.

Das Fort Fun Abenteuerland wird am 6. April auf seine bisher aufregendste Saisonpause seiner 40 jährigen Geschichte zurück blicken können. Die Besucher hingegen können sich nun auf eine tolle Jubiläumssaison freuen. Am 4. August feiert der sauerländische Freizeitpark mit seinen Besuchern. Wie gefeiert wird bleib zum jetzigen Zeitpunkt leider noch geheim.

  • baustellen_impressionen_01
  • baustellen_impressionen_02
  • baustellen_impressionen_03
  • baustellen_impressionen_04
  • baustellen_impressionen_05
  • baustellen_impressionen_06
  • baustellen_impressionen_07
  • baustellen_impressionen_08
  • baustellen_impressionen_09
  • baustellen_impressionen_10
  • baustellen_impressionen_11
  • baustellen_impressionen_12
  • baustellen_impressionen_13
  • baustellen_impressionen_14
  • baustellen_impressionen_15

Eventkalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
09:00
Phantasialand, Brühl, Deutschland
Man nehme Europas besten Freizeitpark, tausende kreischende und feiernde Lesben und Schwule, garniere [...]
Datum :  2017-09-09
10
11
12
13
14
15
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Ihr habt kein Problem mit ein wenig Modder? Während des Wochenendes vom 15. bis zum 17. September findet [...]
Datum :  2017-09-15
16
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Ihr habt kein Problem mit ein wenig Modder? Während des Wochenendes vom 15. bis zum 17. September findet [...]
Datum :  2017-09-16
17
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Ihr habt kein Problem mit ein wenig Modder? Während des Wochenendes vom 15. bis zum 17. September findet [...]
Datum :  2017-09-17
18
19
20
21
22
23
10:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Stimmung, Spaß und Unterhaltung warten auf die Besucher des Westernfestivals im Movie Park Germany. Mit [...]
Datum :  2017-09-23
24
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Datum :  2017-09-24
25
26
27
28
29
30
19:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Am 30. September 2017 lassen atemberaubende Feuerwerke den Abendhimmel über Bottrop in schillerndem Licht [...]
Datum :  2017-09-30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.