Movie Park Germany 2014 - Zurück in die Urzeit

Viele Baugerüste und Handwerker sind im Movie Park Germany zu sehen. Es wird gestrichen, repariert und umgebaut. Keine Besucher sind weit und breit zu sehen und dennoch sind wir im Park. Es ist wieder Zeit für die Saisoneröffnungs-Pressekonferenz. Lange musste man sich mit den Pressemitteilungen über die neue Attraktion zufrieden geben und blieb neugierig auf alle Änderungen und Neuheiten, die einem in der 19. Saison erwarten. Wir wollen euch jedoch noch etwas auf die Folter spannen und präsentieren euch erstmal Zahlen und Fakten aus der vergangenen Sasion.

Mit insgesamt 1,255 Millionen Besucher beendet der Bottroper Freizeitpark mit einem Plus von 4% zu 2012 seine Saison 2013. Davon fallen allein auf die 14 Halloween Horror Fest Tage 200.000 Gäste. Zum Thema Zahlen werfen wir nun einmal 2 Große Zahlen in dem Raum: 2013 verbrauchte der Movie Park 8.931.813 KwH Strom. Das Personal leistete 449.481 saisonale Stunden. Aber nun genug von 2013 und mit ein paar weiteren Zahlen wollen wir ins Jahr 2014 wechseln. Der Eintrittspreis steigt um 1 Euro auf 35 Euro für Erwachsene und auf 29 Euro für Kinder von 4 - 11 Jahren. Die Saison beginnt am 4. April und endet am 2. November 2014. Das Halloween Horror Fest kann Samstags und am 31.10.14 nur gegen Tickets aus dem Vorverkauf besucht werden.

Baugerüste auf der Mainstreet

Die angekündigte Achterbahn in 2014 haben sich sicherlich viele Fans und Besucher gewünscht. Leider wurde dies aufgrund einer Änderung der Investitionsstrategie in der Unternehmensgruppe "Parques Reunidos" im 2012 nicht verwirklicht. Trotzdem müssen die Besucher nicht auf eine neue Attraktion in 2014 verzichten. Für die Attraktion "The Lost Temple" nimmt der Freizeitpark rund 5 Millionen Euro in die Hand und baut in den ehemaligen Movie Magic Hallen einen Immersive Tunnel von der Firma Simworx. "Die neue Attraktion, die in ihrer Gesamtheit einzigartig ist, entführt ihre Gäste tief unter den Park in eine Urzeit-Welt, in der ein mysteriöser, alter Tempel entdeckt wurde und deren Bewohner mehrere tausend Jahre alt sind. Die Besucher lernen einen weltberühmten Archäologen kennen, den sie auf eine mitreißende Expedition zu unterirdischen Ausgrabungen begleiten. Als der Forscher plötzlich verschwindet, sind die Parkbesucher gefragt und treten an zu einer nervenaufreibenden Rettungsaktion." soweit die Story zur Neuheit. "Wir wollen wieder zur story telling zurück kehren und nicht mehr, wie der MP-Express, einfach auf Beton stellen." sagte Wouter Dekkers, Geschäftsführer. Für The Lost Temple wurde ein maßgefertigter 4D-Film produziert, der nur im Movie Park Germany verwendet wird. Dieser wird auf einer 360° Leinwand gezeigt. Zusätzlich erhalten die Besucher Active Glasses (aktive 3D-Brillen) die synchron zur Leinwand laufen und das Erlebnis steigern. Die Filmdauer beträgt 2 Minuten und die Fahrzeit ebenfalls 2 Minuten. Es ist eine theoretische Kapazität von 900 Personen pro Stunde möglich. Bereits die Queue gehört zum Gesamterlebnis dazu und es gibt in den verschiedenen Räumen eine Menge zu entdecken. Durch die Führung der neuen Queue wird der Baboo Twister Club seinen bekannten Standort verlassen. Die Attraktion wird ab 1 m freigegeben sein. Jedoch ist zu beachten dass kleine Kinder verängstigt werden können. Als Eröffnung wird offiziel im Laufe der Saison angegeben. Ende Mai wurde in den Raum geschnmissen, was aber sehr optimistisch ist. Man dürfte eher von Juni oder Juli ausgehen.

  • artwork_entrance_gate
  • artwork_temple
  • baustelle_the_lost_temple_01
  • baustelle_the_lost_temple_02
  • baustelle_the_lost_temple_03
  • baustelle_the_lost_temple_04
  • baustelle_the_lost_temple_05
  • baustelle_the_lost_temple_06
  • baustelle_the_lost_temple_07
  • baustelle_the_lost_temple_08
  • baustelle_the_lost_temple_09
  • baustelle_the_lost_temple_10
  • baustelle_the_lost_temple_11
  • baustelle_the_lost_temple_12

Neben den rund 5 Millionen Euro setzt der Movie Park noch weitere 1,8 Millionen Euro ein. "Neue PC's mussten einfach sein." sagte Wouter Dekkers. "Auch das Equipment in der Gastronomie musste nach 18 Jahren mal erneuert werden. Es kommt zwar kein neuer Besucher weil wir einen neuen Grill haben, jedoch wäre es schlimm wenn der Gast einen kalten Burger bekommt." so Dekkers weiter. Dies ist jedoch noch lang nicht alles. Beim Bermuda-Triangle wurde der Turntable ausgetauscht und Mystery River erhielt 2 neue Boote, die Pro Stück 20.000€ kosten. Vor Bandit wurde auch im Winter nicht Halt gemacht. Es wurde weiter die Strecke für einen besseren Fahrkomfort bearbeitet. Es wurden 40m von den gesamten 1000m geschafft. Diese Arbeit soll auch in zukünftigen Wintern fortgesetzt werden. Im Nickland finden Qualitätsverbesserungen statt und der Splash Bash soll verbessert werden.

Des weiteren wird die Parkdekoration überarbeitet. Der Movie Park Germany möchte wieder mehr zeigen dass er ein Filmpark ist. Aus diesem Grund wird auch der Flagshipstore unter den Shops umgebaut. Der Department Store bekommt die Thematisierung "Hollywood" im Stile der 30er und 40er Jahre. Als Artikel werden Highlights aus dem Park zu finden sein. Auch die Merchandising-Artikel zu "The Lost Temple" werden ihren Weg dort hin finden, denn der Ausgang von der neuen Attraktion wird im Department Store enden. Von der Idee bis zur Eröffnung des neuen Flagshipstore sind 2 Jahre vergangen.

Hier entsteht der neue Department Store Arbeiten am Department Store

Auch im Showbereich gibt es im Jahr 2014 Veränderungen. Es findet nun täglich eine Parade mit Character, Tänzer, Sänger und Stuntcrew statt. Es sollen auch wieder vermehrt Shows auf der Straße statt finden. Auf der Mainstreet entsteht eine neue Bühne und im Westernbereich findet die Bonny & Clyde Show statt. Der Western Saloon wird nur als Schlecht-Wetter-Alternative genutzt. Auf dem Set von Crazy Cops ist ab sofort ein neues Stuntteam zu finden. Die Stuntcrew "Stuntmanshow" aus Italien, bereits bekannt aus Parque Warner und Mirabilandina, bringen mehr Fahraction mit. Das Team umfasst 14 Personen. Es gibt nun neue Autos und insgesamt mehr Fahrzeuge. Das Stuntteam zeigt nicht nur neue Szenen bei Crazy Cops, sondern auch bei der Van Helsing Show.

  • stuntshow_proben_01
  • stuntshow_proben_02
  • stuntshow_proben_03
  • stuntshow_proben_04
  • stuntshow_proben_05

Der Movie Park Germany befindet sich nun in der "heißen" Phase und erwartet am 4. April 2014 seine ersten Besucher.

Eventkalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
10:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Bike & Rock Show - der „Chopper Club Germany“ und der Zoo Safaripark präsentieren das große Familienfest rund um das Zweirad zugunsten des Kinderhospizes in Bethel. Nicht nur die [...]
21:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Gameboy, Walkman und Eurodancehits - die 90er waren eine coole Zeit! Mit live Acts und DJ. The party is [...]
Datum :  2017-07-01
2
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Datum :  2017-07-02
3
4
5
6
7
8
09:00
Phantasialand, Brühl, Deutschland
Das Phantasialand wird 50! Erleben Sie an den vier Sonderöffnungstagen 08. Juli, 22. Juli, 05. August und 19. August 2017 die [...]
Datum :  2017-07-08
9
10
11
12
13
14
15
16
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Datum :  2017-07-16
17
18
19
20
21
22
09:00
Phantasialand, Brühl, Deutschland
Das Phantasialand wird 50! Erleben Sie an den vier Sonderöffnungstagen 08. Juli, 22. Juli, 05. August und 19. August 2017 die [...]
Datum :  2017-07-22
23
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Datum :  2017-07-23
24
25
26
27
28
29
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Der Park hat bis 22.00 Uhr geöffnet und hält so einige Highlights bereit: Grillen auf der Terrasse des [...]
10:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Musikalisch geht’s weiter: es dreht sich alles um die Drehorgel. Vom modernen Hit bis zur Moritat – überall im Zoo- [...]
21:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Einen ganzen Abend lang genießen. Weitere Informationen
Datum :  2017-07-29
30
10:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Musikalisch geht’s weiter: es dreht sich alles um die Drehorgel. Vom modernen Hit bis zur Moritat – überall im Zoo- [...]
Datum :  2017-07-30
31
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.