FORT FUN Abenteuerland 2013 - Ein Freizeitpark im Umbruch

Viele erinnern sich noch an den Skandalverkauf des FORT FUN Abenteuerland im Winter 2011/2012. Eigentlich sollte dieses Kapitel eines der traurigsten Kapitel der Geschichte des Freizeitparks sein. Anders ist es jedoch im Fort Fun. Schon in der Saison 2012 zeigte das gesamte Team des Sauerländischen Freizeitparks, dass an Aufgeben gar nicht zu denken war. Die abgebauten Attraktionen wurden wieder aufgebaut und der 40. Geburtstag wurde feierlich zelebriert.

Die bevorstehende Saison 2013 wird nicht nur zeigen, dass der Park den Kopf nicht hängen lässt, sondern grundlegende Veränderungen stehen bevor. Es stehen Veränderungen in den Bereichen Thematisierungen, Fahrgeschäfte, Shows und Gesamterlebnis an. Das Management des Vergnügungspark hat die letzten Monate und Jahre seine Hausaufgaben gemacht. Dieses Jahr sind die Früchte ihrer Arbeit im großen Maße sichtbar.

Fort Fun Abenteuerland

das neue Logo

Die ersten Veränderung sind bereits seit einigen Tagen sichtbar. Ein neuer Internetauftritt (www.fortfun.de), ein neues Logo, ein neuer Slogan und einen neuen Trailer/Imagefilm wurden online veröffentlicht. Zu dem in die Jahre gekommenen Logo haben die Verantwortlichen sich viele Gedanken gemacht. Es sollte "frischer" wirken und dennoch der Tradition, welche es verbindet, treu bleiben. Der Park möchte zu den Ursprüngen zurück, ein Freizeitpark mit Thema Amerikanischer Kontinent. Dieses Thema soll auch das Logo wiederspiegeln. Als wegweisend kann der neue Trailer des Fort Fun bezeichnet werden. Dort wird dem Zuschauer bereits präsentiert in welche Richtung sich der Freizeitpark in 2013 bewegen will. Das FORT FUN Abenteuerland will den Besuchern den Parkbesuch als Familienerlebnis verbringen lassen, bei dem möglichst viele Dinge zusammen unternommen werden können. Es wird auch wieder vermehrt auf das beliebte Maskottchen Funny Fux gesetzt. Des weiteren wird die wettbewerbsvorteilhafte Lage intensiver genutzt. Es gibt wohl kein Freizeitpark in Deutschland der eine schönere Naturumgebung hat wie das Fort Fun. Besonders bei der Gestaltung der Fahrgeschäfte will man die Natur mehr einbeziehen. Das Fort Fun soll ein Ort werden, wo der Besucher Spaß und Action haben kann aber auch einfach nur relaxen.

"Näher als Du denkst!" Treffender konnte der Solgan vorallem für die Region Sauerland nicht ausfallen. Der Freizeitpark will nicht nur Präsenz zeigen sondern ist für seine Besucher da. Er geht auch auf die Wünsche seiner Gäste ein. Im Bereich Shows wurde seit mehreren Jahren gewünscht den Santa Fé Express wieder für eine Show zu benutzen. In diesem Jahr kam der Park dem Wunsch nach. Mit 3 Shows fällt das Entertaimentprogramm besonders üppig aus. In allen Shows dreht sich die Handlung rund um "Tala Takenya - die Legenden des Heiligen Waldes". Das aufwendig gestaltete Aussenset findet auch in dieser Saison wieder Verwendung. "Bedrohung aus Deadwood" ist der Name, der dort stattfindenen Stuntshow. Am bereits erwähnten Santa Fé Express läuft "Verloren in  Deadwood". Im Saloon wird die Illusions-Show "Bandidas - Showgirls of Deadwood" gezeigt. Wer bereits die Halloweenshow im letzten Jahr gesehen hat, weiß was den Besucher erwartet. Bianca Farla, die Frau des bekannten Illusionissten Christian Farla ("Sieben" im Phantasialand), produziert mit ihren "Showgirls of Magic" in Zusammenarbeit mit den "Productions Pirates" erneut die Shows im Fort Fun. In der Nebensaison tritt ein Team bestehend aus 4 Showgirls und 4 Artisten (ehemalige Cirque du Soleil Artisten) auf. In der Hauptsaison wird das Team auf 10 Künstler aufgestockt, unter anderem mit einer Sängerin die während der Show live performt. Leider ist es nicht möglich alle 3 Shows paralel laufen zu lassen. Auf einem Showplan könnt ihr sehen an welche 2 Shows an eurem Besuchstag laufen.

Zusammenschnit von "Secret Stage Illusions" (Halloweenshow 2012)

Im Bereich Fahrattraktionen gibt es einen Neuzugang. "Yukan Raft" wird der Top Spin im FORT FUN Abenteuerland heißen. Der TOPSPIN 2 von Huss Park Attractions wurde 1993 erbaut. Die 28 Personen fassende ehemalige Kirmesattraktion wird in die Landschaft im Freizeitpark intregiert. Hinter dem Top Spin wird ein 8 m breiter Wasserfall installiert, der unter der Attraktion weiter fließt. Mit großen Natursteinen, die in der Umgebung von Bestwig gefunden wurden, wird die Thematisierung gestaltet. Eine Kanufahrt im Yukon River in Kanda bildet die Inspiration zur Gestaltung der Attraktion. Mit Wassereffekten und LED-Beleuchtung wird das Gesamterlebnis des Thrill-Rides abgerundet. Aufgrund des winterlichen Wetters verzögert sich die Eröffnung auf vorraussichtlich Mai 2013.

Yukan Raft Bausstelle

Für Yukan Raft mussten die bereits 30 Jahre alten Attraktionen Tomhawk und Piratenboot weichen. Neben den immer steigenden Instandhaltungskosten war vorallem die fehlende Beliebtheit der Attraktionen der Grund dafür diese zu entfernen. In den letzten 3 Jahre betrieb der Freizeitpark eine Umfrage bezüglich der Beliebtheit der Attraktionen. Desweiteren nahm der Park aber auch die Kritik bezüglich des Zustandes der Attraktionen ernst. Die Züge der Marienkäferbahn bekamen einen frischen Anstrisch und der Kinderspielplatz neben Dark Raver wird zeitlich angepasst und modernisiert. An der Wildwasserbahn werden nun die Toilettenanlagen saniert.

Die besonders bei Kinder beliebte Attraktion Beverly Hills Drive erhält eine Umthematisierung. Bei diesem Fahrgeschäft erkannte das Parkmanagement den schlechten optischen Zustand und nutzt die natürliche Umgebung zur Verschönerung. Mit kultigen Rennwagen aus den 60er geht es durch die aufregende Landschaft der kanadischen Rocky Mountains. In "Rocky Mouuntain Rally" wird mit der Umthematisierung auch der Ursprung des Parks, der amerikansiche Kontinent zurück geholt.

Der Tiroler Platz, welcher nicht ins amerikanische Thema passt, erhält neue Fassanden und den neuen Namen Riverside. Die Kinderfahrgeschäfte ziehen um und finden ihren neuen Platz am Westernbahnhof. Dort sollen diese fröhlicher gestaltet werden und nicht mehr zusammen eingezäunt werden. Während die Eltern mit ihren Kindern auf die Show am Santa Fé Express warten, können sich die Kleinen bis zum Beginn der Show auf den Kinderattraktionen vergnügen.

Als besonderes Symbol präsentierte uns Christine Schütte, Pressesprecherin, den Wellenflieger. Herr Ziegler ließ ihn damals abbauen und das Fort Fun baute ihn wieder auf. Das besondere an diesem Fahrgeschäft ist jedoch die Liebe der Mitarbeiter dazu. So traten die Mitarbeiter, welche es täglich bedienen, an das Managament und fragten ob man nicht etwas am schrecklichen Aussehen ändern könnte. Technisch wurde es beim Wiederaufbau überholt und unter anderem mit neuen Druckschläuchen versehen. Jedoch ließ man das Äußere so wie es war. Nun wurde etwas geändert. Einen komplett neuen Anstrich bekam der Welleflieger von 1986. Passend zum amerikanischen Thema wurde die Amerikanische Flagge verwendet.

Der Wellenflieger im Fort Fun Abenteuerland

An diesem Beispiel erkennt man, dass trotz des weiteren Verkaufsangebot der Companie des Alpes, die Mitarbeiter nicht die Liebe zum Freizeitpark verloren haben. Ganz im Gegenteil, wie uns Andreas Sievering (Technische Leitung) erzählt: "Wir haben einen 5-Jahresplan, in dem die Investitionssummen der einzelnen Jahre festgelegt sind. Unser Wunsch ist es die Eisenbahnbrücke in den nächsten Jahren wieder aufzubauen und haben dieses Projekt in den 5-Jahresplan aufgenommen." Der Park befindet sich offensichtlich im Umbruch. Für die Saison 2013 wurden 750.000€ investiert. Neben Umthematisierungen, Neuanschaffungen und Shows wurde auch in ein neues Kassen- und Einlasssytem investiert. Das FORT FUN Abenteuerland kehrt zurück zu seinen Wurzeln und will als Themenpark im amerikanischen Thema die Besucher erobern.

 

Eventkalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
21:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Schiff Ahoi - Partypiraten! Freibeuter Henry Morgan ist ebenfalls schon an Bord und hat genügend Rum in [...]
Datum :  2017-04-01
2
3
4
5
6
7
18:30
LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen, Oberhausen, Deutschland
Einmal wieder Kind sein? Beim exklusiven Abend für große LEGO Fans ist das gar kein Problem!
Datum :  2017-04-07
8
9
10
11
12
13
14
10:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Der Osterhase fliegt tatsächlich durch unsere Zirkuskuppel, und das ist nur eine von vielen Überraschungen am [...]
Datum :  2017-04-14
15
00:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Der Osterhase fliegt tatsächlich durch unsere Zirkuskuppel, und das ist nur eine von vielen Überraschungen am [...]
10:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Der Osterhase fliegt tatsächlich durch unsere Zirkuskuppel, und das ist nur eine von vielen Überraschungen am [...]
Datum :  2017-04-15
16
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Kernie und der Osterhase begeben sich mit den Kindern auf große Ostereiersuche.
10:00
Zoo Safaripark Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland
Der Osterhase fliegt tatsächlich durch unsere Zirkuskuppel, und das ist nur eine von vielen Überraschungen am [...]
Datum :  2017-04-16
17
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Kernie und der Osterhase begeben sich mit den Kindern auf große Ostereiersuche.
Datum :  2017-04-17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
10:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
21:00
Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland
Wie könnte man den Frühling besser begrüßen als mit einer tollen „Tanz in den Mai-Party“ am 30. [...]
Datum :  2017-04-30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.