Gruselspaß feiert Geburtstag - 10 Jahre FORT FEAR Horrorland

Im Jahr 2009 verwandelte sich erstmalig das FORT FUN Abenteuerland in das FORT FEAR Horrorland. Damals nahm die einst schüchterne und zurückgezogene Requisiteurin Jackie Moon blutige Rache. Für ihre Vorliebe zu Puppen in allen Variationen würde sie von ihren Kollegen ständig gehänselt. Eines Tages verschwanden plötzlich alle ihre Kollegen. 8 Jahre lange lehrte sie allen Angst und Schrecken. Seit 2017 steht nun das Gruselevent ganz im Zeichen der verfluchten Kleinstadt Misty Ville. Sie liegt im tiefen Süden der USA, irgendwo zwischen Floridas Panhandle und New Orleans. Viel Gesindel treibt sich hier rum. Eigentlich sucht man Misty Ville nur auf, wenn man nicht gefunden werden möchte, oder man sich verirrt. Einen Sheriff oder sogar Marshall hat man hier schon lange nicht mehr gesehen. Es wird erzählt, dass Misty Ville verflucht ist und eine dunkle Macht die Seinen beschützt und ihnen einen Zufluchtsort geschaffen hat. Die Gescheiterten, Unangepassten und Vergessenen haben hier eine neue Heimat gefunden und leben hier nach Ihren eigenen dunklen Regeln.

FORT FEAR Horrorland 2018Vier Mazes

Wie bereits im Vorjahr bietet das FORT FUN vier Mazes an. Bei der Gestaltung der Horrorlabyrinthe wurde dabei an verschiedene Besuchergruppen gedacht. Als sogenanntes Einsteigermaze wartet "The Mine" auf die Parkgäste. Im Wartebereich der Devil's Mine sind nun die Minen von Misty Ville. Wer mutig genug ist herauszufinden was hier passiert, kann bereits ab 12 Jahren einen Blick hinein wagen. Im Gegensatz zu den anderen Mazes ist der Besuch bereits im Eintrittspreis enthalten.

Bei Einbruch der Dunkelheit erwacht ein besonderes Maze zum Leben. "The Forest" nutzt die natürliche Umgebung des Parks und bietet mit einem echten Wald ein ganz besonderes Maze. Zu Beginn wird erst einmal die Hütte der Familie Hicks betreten. In ihrer Schwarzbrennerei trifft man auf die Rednecks der fiesesten Art, welchen einen hohen Unterhaltungswert aufweisen. Hat der Parkbesucher die Hütte überlebt, geht es auf eine Treibjagd durch den Wald. Ca. 15 Minten dauert der Weg durch das Indoor- und Outdoormaze. Für alle ab 16 Jahren kostet der Besuch 4 Euro.

Die Anzahl der Mazes mit Intesivbehandlung wurde dieses Jahr verdoppelt. "The Hotel" hat sich in ein Haunted House mit Escape Room Elemente, also ein interaktives Maze, verwandelt. Nur zu zweit darf das sagenumwobene Grand Hotel betreten werden. Aber vorsicht, es heißt dass hier die Gäste verschwinden. Wer sich dennoch hinein traut, zahlt für die mögliche Übernachtung 8 Euro.

Ganz neu ist dieses Jahr das Maze "Buzzsaw". An der Stelle der ehemaligen Secret Stage of Horror ist nun das seit Jahren leer stehende Sägewerk von Misty Ville. Ganz leer scheint es aber nicht zu sein. In den Nächten rund um Halloween sind die alten Sägen zu hören. Auch Wispern, Angst- und Freudenschreie verlassen das Sägewerk. Es scheint als ob wirklich Kreaturen, die man kaum noch als Menschen bezeichnen kann, dort im Dunkeln hausen. Ja, dunkel ist es wirklich in diesem Xtreme und Alone in the Dark Maze. Nur alleine kann man diesen gruseligen Ort betreten. Wen dies noch nicht abeschreckt, sollte darauf gefasst sein von den Kreaturen angefasst und nicht freundlich behandelt zu werden. Dieser Nervenkitzel kostet 10 Euro.

Der Eintritt in die kostenplfichtigen Mazes wird mit Zeittickets geregelt. Diese können Vorab im Onlineshop unter www.fortfear.de oder an der Abendkasse gekauft werden. Leider sind bereits jetzt vor allem die Mazes mit Intesivbehandlung und die Zugshow fast komplett ausverkauft.

Alles einsteigen bitte!

Der Santa Fé Express bietet an den Event Tagen Sonderfahrten an. Speziell für das FORT FEAR Horrorland fährt der Zug um 18:30 Uhr und 20:00 Uhr zur Zug-Gruselshow "Der Fluch des Apachengoldes" ab. Sheriff Fuzzy und Co. sind mittlerweile nicht mehr ganz so lebendig wie frührer. Dennoch bekämpfen sich die Untoten auch weiterhin. Eine witzig gehaltene Show für die ganze Familie erwartet hier die Fahrgäste. Die Fahrkarte kann für 4 Euro gelöst werden.

Auch im Silver Bullet Saloon wird für Entertainment gesorgt. Bei abwechselnden kurzen Acts kann sich der Besucher, während den kühleren Temperautren, aufwärmen und unterhalten lassen. Es wird abwechselnd ein Messerwerfer, eine Schlangentänzerin, Poledance, Ringkunst und indianischer Geistertanz geboten. Der Eintritt in den Saloon ist frei.

Ein besonderes Highligt ist die Straße. Die rund 17 Street Actors sind nicht nur begehrte Fotomotive, sondern lliefern ein richtiges Unterhaltungsprogramm ab. Mit ihren selbst ausgedachten Dialogen und gelungenen Showeinlagen laden sie zum Verweilen ein. Hier ist neben den Mazes die hohe Motivation der Scare Actors deutlich zu spüren, welche das FORT FEAR Horrorland erst wirklich zum Leben erweckt. Unterstrichen wird die Atmosphäre durch die Beleuchtung und dem Nebel. Insgesamt 10 Make-Up und Costume Artists kümmern sich bereits ab 11 Uhr um das Aussehen der 80 Scare Actors. Je nach Aufwand der Gestaltung dauert die Verwandlung zwischen 15 Minuten und einer Stunde.

Gruselfreie Zone

Auch für die weniger Mutigen hat das FORT FUN Abenteuerland während des Halloweenevents etwas zu bieten. Auf dem HorseShoe BBQ Platz findet auch in diesem Jahr das Familien Halloween statt. Es gibt Bastelspaß, Kinderschminken und das sehr beliebte Stockbrotbacken. Besonders zu empfehlen ist das zusätzliche gastronomische Angebot dort. Ob defetiges Essen, wie z.B. Steak und Kartoffeln mit Sour Cream, oder lieber Süßes, wie z.B. Crêpes und Marshmallows. Zum Aufwärmen kann ein heißes Getränk am Lagerfeuer genossen werden.

Als einmalige Möglichkeit bietet das Event das Fahren von Attraktionen in der Dunkelheit. Wer einmal durch die Nacht mit Trapper Slider und Co. fahren möchte, sollte die seltene Chance dazu nutzen. Bitte beachtet dass nicht alle Attraktionen in der Dunkelheit geöfftnet sind.

Wer jetzt auf dem Geschmack gekommen ist, kann das FORT FEAR Horrorland noch am 21.10.2018 und 27.10.2018 besuchen.

  • fort_fear_2018_01
  • fort_fear_2018_02
  • fort_fear_2018_03
  • fort_fear_2018_04
  • fort_fear_2018_05
  • fort_fear_2018_06
  • fort_fear_2018_07
  • fort_fear_2018_08
  • fort_fear_2018_09
  • fort_fear_2018_10
  • fort_fear_2018_11
  • fort_fear_2018_12
  • fort_fear_2018_13
  • fort_fear_2018_14
  • fort_fear_2018_15
  • fort_fear_2018_16

Eventkalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
18:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Ein Gruselsetting der Extraklasse, filmreife Monster hinter jeder Ecke und Gänsehaut-Feeling wie in Euren [...]
Datum :  2018-11-02
3
18:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Ein Gruselsetting der Extraklasse, filmreife Monster hinter jeder Ecke und Gänsehaut-Feeling wie in Euren [...]
Datum :  2018-11-03
4
18:00
Movie Park Germany, Bottrop, Deutschland
Ein Gruselsetting der Extraklasse, filmreife Monster hinter jeder Ecke und Gänsehaut-Feeling wie in Euren [...]
Datum :  2018-11-04
5
6
7
8
9
10
20:00
FORT FUN Abenteuerland, Bestwig, Deutschland
Für eure Lachmuskeln sorgt das FORT FUN Abenteuerland am 10. November im Saloon bei der ersten FORT FUN [...]
Datum :  2018-11-10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen