Renovierung der Häuser der Wasser-Wuze im Phantasialand

Haus der Wasser-Wuze

Im Jahre 2009 eröffnete auf dem See im Phantasialand die neue Attraktion Wakaobato. Mit der Attraktion zogen auch die Wasser-Wuze in ihre Häuser im Dörfchen Baumbergen in der Bucht am Mondsee. Das naturverbundene Volk besteht aus Fischern und Sammlern und lebt in eigenartigen Häusern. Tagsüber ist alles ruhig und schläft, denn die Wasser-Wuze sind nachtaktiv. Auch die Häuser sollen nachts zum Leben erwachen. Dies bleibt jedoch dem Parkbesucher stehts verwehrt.

Mittlerweile sind 8 Jahre vergangen und die Zeit und das Wetter haben Spuren an den Häusern hinterlassen. Das Gras auf den Dächern ist nicht mehr so grün, die Wände tropfen und Löcher in den Türen und Fenstern. Im Jubiläumsjahr 2017 schafft das Phantasialand dem nun Abhilfe. Mit einer neuen Holzverkleidung werden die Häuser zu einem neuen Leben erwachen. Mit Eiche, Lärche und Douglasie wurde ein sehr dichtes, widerstandsfähiges und damit beständiges Holz ausgewählt für eine langlebiege Fassade. Mit der neuen Verkleidung wirken die Häuser noch viel freundlicher. Auch die "Frisuren" werden noch eine Überarbeitung erhalten.

Auch an anderen Stellen wird fleißig gearbeiten. So finden z.B. Malerarbeiten an verschiedenen Stellen rund um dem Mondsee statt.

  • mondsee_02
  • mondsee_03
  • mondsee_04
  • mondsee_05
  • mondsee_06
  • mondsee_07
  • mondsee_08

Eventkalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
18:30
LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen, Oberhausen, Deutschland
Einmal wieder Kind sein? Beim exklusiven Abend für große LEGO Fans ist das gar kein Problem!
Datum :  2017-12-01
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.