Alle Freizeitparks in NRW geschlossen bis zum 19.4.20

Die Landesregierung von NRW hat am Sonntag, den 15.3.2020 weitere Maßnahmen beschlossen um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Wie die Landesregierung in einer Pressemitteilung schreibt, sollen nahezu alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land eingestellt werden. Dadurch müssen nun auch alle Freizeitparks geschlossen bleiben.

Das Irrland hatte bereits am 13.3.2020 angekündigt seinen Saisonstart zu verschieben. Der Ketteler Hof hat seinen Indoorpark am 14.3.2020 geschlossen. Am 16.3.2020 hat der Movie Park Germany bekannt gegeben seinen Saisonstart zunächst auf den 24.4.2020 zu verschieben. Auch das FORT FUN Abenteuerland verschiebt seinen Saisonstart. Das Phantasialand verschiebt bis auf weiteres seinen Saisonstart. In Minden ist der potts park sogar gezwungen bis zum 30. April 2020 geschlossen zu halten. Die offiziellen Bestätigungen der anderen Freizeitparks stehen noch aus.

Es ist eine sehr schlechte Nachricht für die Freizeitparkbranche und wird die Betriebe hart treffen. Diese Maßnahme ist angesichts der aktuellen Situation mehr als nachvollziebar.

Finde uns bei:

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen