Flix ins Vergnügen –FlixBus schließt das Phantasialand an europaweites Streckennetz an

++ Neue FlixBus-Haltestelle am Phantasialand ++ Direktverbindungen aus Essen, Düsseldorf, Trier und Saarbrücken ++ Deutschlands beliebteste Freizeitparks Teil des FlixBus-Netzes ++ Neue FlixTrain-Verbindung zwischen Köln und Berlinab 23. Mai

FlixBus baut aus: Europas größter Fernbusanbieter fügt 2019 zahlreiche neue Haltestellen zu seinem Streckennetz hinzu. In diesem Zuge wird auch das Phantasialand in Brühl erstmals Teil des FlixBus-Netzwerks. Ab heute können Parkbesucher bequem mit den grünen Fernbussen anreisen. Aus dem nahegelegenen Köln startet für Fahrgäste zudem ab dem 23. Mai eine neue FlixTrain-Verbindung nach Berlin.

FlixbusAus Essen,Düsseldorf, Trier und Saarbrücken ohne Umstieg ins Phantasialand

Fahrgäste aus Essen und Düsseldorf können ab sofor tohne Umstieg zum Phantasialand fahren und dort mehrfach prämierte Attraktionen wie TARON, Black Mamba oder Chiapas erleben. Abfahrt in Essen ist täglich um 7:35 Uhr, sodass Fahrgäste um 8:20Uhr in Düsseldorf zusteigen können und um 10:00 Uhr am Phantasialand ankommen. Zurück geht esjeweils um 18:10Uhr, Tickets sind bereits ab 5,99€ erhältlich.

Auch Fahrgäste aus Trier (täglich 15:30 Uhr, ab 6,99 €) und Saarbrücken (täglich 14:00 Uhr, ab 15,99 €) können mit FlixBus direkt zum Phantasialand reisen. Durch die Ankunft um 18:05 Uhr können sie die Busreise mit einer Übernachtung in den Themenhotels des Phantasialand kombinieren und den Park am nächsten Tag ausgeschlafen erkunden. „Schon jetzt sind unter den zahlreichen FlixBus-Zielen im deutschsprachigen Raumeinige der beliebtesten Freizeitparks Europas“, sagt Martin Mangiapia, Pressesprecher von FlixBus DACH. „Auch die Gäste des Phantasialand könnenkünftig stressfrei und günstig mit dem Fernbus anreisen.“

Auch der Hansa Park, das Legoland Deutschland oder der Heidepark Soltau werden bereits von FlixBus angefahren. Eine Übersicht über alle Freizeitparks im FlixBus-Netz gibt es hier. Die Sprecherin des Phantasialand, Birgit Reckersdrees, sieht in FlixBus einen starken Partner: „Das neue Fernbusangebot ist für uns die perfekte Ergänzung. Dadurch sind wir jetzt auf allen relevanten Wegen einfach zu erreichen.“

Neue FlixTrain-Verbindung zwischen Köln und Berlin

Ab 23. Ma iwird FlixTrain eine neue Verbindung von Köln über Essen, Dortmund oder Bielefeld nach Berlin anbieten.Durch die Integration von FlixTrain in das bestehende Flixbus-Netzwerk profitieren Fahrgäste von noch mehr Reisemöglichkeiten dank der intermodalen Verknüpfung von Fernbus und -zug. Tickets sind bereits ab 9,99 € buchbar.

© Flixbus

Finde uns bei:

Eventkalender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen