Auf geht’s ins Safariland Stukenbrock! Als erster großer Freizeitpark öffnet er das großes Holztor…

Urlaub in Afrika? Und das auf Wunsch nicht nur ein paar Stunden! Das verspricht das Safariland Stuckenbrock seinen Besuchern und Fans. Das Erlebnisresort, die Autosafari, der Zoo und der Freizeitpark warten auf Sie.

Saisonstart 2020 im Safariland StukenbrockAuf geht’s nach Stukenbrock, die Achterbahnmotoren laufen wieder. Auch in der Corona-Krise ist der Park vorbereitet, um die größtmögliche Sicherheit unserer Besucher zu garantieren!

Der Winter war lang und mit der Krise doppelt hart! Die Idee mit der Teilöffnung der Autosafari hat das Safariland über die letzten 4 Wochen gerettet. Jetzt möchte es wieder komplett für die Besucher da sein und das Angebote fast wieder vollständig zur Verfügung stellen. Übernachtungen, Tiererlebnisse, VIP-Touren, Shows und eben über 30 Fahrgeschäfte und Attraktionen.

"Wir sind ein Freizeitpark, der die ganze Familie anspricht! Wir möchten alle Herzen höherschlagen lassen. Ob es ein Löwenfan oder Elefantenliebhaber ist, ein Achterbahn-Freak oder der Kurztrip-Liebhaber, der einfach mal Lust auf ein Abenteuer hat. Jeder kommt bei uns auf seine Kosten und darauf sind wir seit über 50 Jahren stolz.", so lautet es in der Pressemitteilung.

Flying Oil PumpDer familienfreundliche Preis bleibt für den Park in solch einer Situation eine Selbstverständlichkeit!  "Wir streichen den Preis pro Person von normalerweise 32,50 € für Erwachsene und 26,50 € für Kinder, ab sofort auf 26,50 € für Erwachsene und 22,50 € für Kinder (3-12 Jahre). Die Tickets können ab sofort in unserem Onlineshop auf www.safariland-stukenbrock.de erworben werden. Sie entscheiden nur, wann Sie kommen und buchen Ihr Ticket."

Eine Auflage ist es, die maximale Besucherzahl im gesamten Park nicht zu übersteigen und dies kann mit dem Online-Ticketing gewährleisten werden.

"Mit den besonders günstigen Eintrittspreisen möchten wir danke sagen an alle Menschen und besonders an die, die uns mit der Autosafari unterstützt haben. Wir freuen uns tierisch auch auf Ihren Besuch - vielleicht auch in unserem Erlebnisresort und besuchen uns und unsere Tiere ein ganzes Wochenende und machen bei uns Urlaub wie in Afrika."

Nur wenige Attraktionen wie den Klettergarten, die Spielhalle und den Wasserspielplatz können vorerst nicht angeboten werden - aber keine Sorge, die anderen Attraktionen werden Sie begeistern. In Zeiten, wo an Urlaub in Übersee nicht zu denken ist, möchte das Safariland Stukenbrock Ihnen ihr Afrika in Nordrhein-Westfalen zeigen.

Abstand halten ist angesagt! Die Warteschlagen sind speziell ausgebaut und die Fahrpläne der Achterbahnen umstrukturiert. Die Wasserbahn reinigt sich fast von selbst, aber das reicht dem Freizeitpark nicht aus. Mit dem regelmäßigen Gebrauch von Handdesinfektion und dem Tragen eines Mundschutzes in den Innen- und Wartebereichen sowie in den Bereichen, an denen die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können, kommen Sie dort weiter. Ansonsten heißt es Durchatmen an der frischen Luft und das Safariland Stuckenbrock wünscht einen großartigen Aufenthalt in derem Park. Den Mundschutz können Sie mitbringen oder im Safari-Store bzw. an der Rezeption des Erlebnis-resorts zum Preis von 1,50 € erwerben. Desinfektionsmittelspender werden selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Ab sofort hat also das Safariland zusätzlich zum Wildlife-Zoo mit dem Vergnügungspark, dem Indoor-Spielpark und dem Erlebnisresort von Montag bis Sonntag von 10:00-18:00 Uhr für Sie geöffnet, die letzte Einfahrt ist 16:00 Uhr, also auf geht’s!

© Bilder Safariland Stukenbrock

Finde uns bei:

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
6
7
12
19
26
27
28