Shipping Technics Logistics 2021 – DER Treffpunkt für die maritime Branche

Deutschlands einzige Fachmesse für die Binnenschifffahrt findet am 21. und 22. September erneut in der Messe Kalkar statt

Viel zu lange hat Corona das Messegeschehen ausgebremst. Nun tut sich wieder etwas. Auch die Vorbereitungen zur Shipping Technics Logistics am Dienstag, den 21. September (von 11.00 bis 19.00 Uhr) und Mittwoch, den 22. September 2021 (von 11.00 bis 17.00 Uhr) im Messe- und Kongresszentrum Kalkar schreiten voran! Als eine von wenigen Messen fand die STL dank eines ausgefeilten Hygienekonzepts im vergangenen Jahr trotzdem statt. Aussteller und Gäste schenkten der Messe Kalkar und seinen Organisatoren gleichermaßen Vertrauen. Sicherlich wird auch die diesjährige Ausgabe ihren Beitrag zur Weiterentwicklung der Branche liefern können.

Shipping Technics Logistics 2021Alles unter einem Dach

Die STL ist bereits seit Jahren DIE Binnenschifffahrtsfachmesse für die maritime Branche und mittlerweile zum internationalen Knotenpunkt avanciert. Als einzige ihrer Art in ganz Deutschland vereint sie alles Wichtige unter einem Dach: die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Innovationen sowie grenzüberschreitende Netzwerkmöglichkeiten. Namhafte Motorenhersteller und Zuliefererbetriebe aus Europa stellen 2021 erneut auf insgesamt rund 9.000 m² Ausstellungsfläche ebenso aus, wie Schiffsausstatter und andere artverwandte Unternehmen. Das Messe- und Kongresszentrum Kalkar liegt direkt am Rhein und birgt alle Voraussetzungen für ein Zusammentreffen aller Fachleute an genau diesem Ort: Keine 70 Kilometer entfernt befindet sich der größte Binnenhafen der Welt, Duisburg - zu den Rheinmündungshäfen ist es weniger als zwei Autostunden.

Unterstützt wird die STL von der Schifferbörse Ruhrort und allen anderen Verbänden der Binnenschifffahrtsbranche. Rund 94 % der Entscheidungsträger finden regelmäßig den Weg zur mittlerweile europaweit bekannten Messe. Wer hierhin kommt sucht nicht nur das Gespräch, sondern weiß genau, dass er am Ende neue wertvolle Kontakte für weiterführende, langjährige Kooperationen gewonnen hat.

Am Abend des ersten Tages wird wieder das Messe-Get Together „DockTober“ im neu renovierten Buffet-Restaurant gegeben - hier lässt sich in entspannter Atmosphäre über aktuelle Themen diskutieren. Ein Prinzip, das sich in den letzten Jahren sehr bewährt hat.

Informationen aus erster Hand

Auch in diesem Jahr wird das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit einem Messestand vertreten sein. Mitarbeiter des Fachreferates WS 25 (Internationale Binnenschifffahrtspolitik, Sicherheit und Umweltschutz in der Binnenschifffahrt, Sportschifffahrt) beantworten Fragen zu Förderprogrammen und Binnenschiffstechnik „aus erster Hand“.

Als Impulsgeber für zentrale Zukunftsthemen bietet die STL eine qualitativ hochwertige Plattform für diverse fachkundige Experten und ihre Vorträge. Zu den diesjährigen Schwerpunkten gehören unter anderem:
• Wasserstoff im Güterverkehr
• Autonomes Fahren - Auf dem Weg zum automatisierten Binnenschiff
• E-Mobilität - Zwischen Straße und Wasserstraße

Ebenfalls vor Ort ist das Schifferberufskolleg - Rhein, welches Prüfungen am Simulator SANDRA 2 anbietet.

Hinweis:

Für die STL wird ein Corona-Schutz- und Hygienekonzept erstellt, welches für Aussteller, Besucher und Mitarbeiter Gültigkeit hat. Es gelten die jeweils aktuellen Regelungen des Landes NRW.

© Wunderland Kalkar

Finde uns bei:

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31