Shipping Technics Logistics 2020 - DIE Fachmesse für Entscheidungsträger

Deutschlands einzige Fachmesse für die Binnenschifffahrt am 29. und 30. September in der Messe Kalkar

Sie vereint Angebot und Nachfrage in einem angenehmen Ambiente und schafft die Grundlage für langjährige Geschäftskontakte…. Deutschlands einzige Fachmesse für die Binnenschifffahrt, die Shipping Technics Logistics (STL)! Mittlerweile als internationaler Knotenpunkt der maritimen Branche bekannt ist sie Impulsgeber für zentrale Zukunftsthemen und bietet Ausstellern und Besuchern eine qualitativ hochwertige Plattform zum gegenseitigen Austausch. So werden am Dienstag, den 29. September (von 11.00 bis 19.00 Uhr) und Mittwoch, den 30. September 2020 (von 11.00 bis 17.00 Uhr) neben den Schwerpunkten Güter- und Personenschifffahrt, Werften, Häfen und auch Installationstechnik erneut die Themen „Umwelt“ und „Fachkräftemangel“ maßgeblich sein.

Shipping Technics Logistics 2020Erstmals wird in diesem Jahr das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit einem Messestand vertreten sein. Mitarbeiter des Fachreferates WS 25 (Internationale Binnenschifffahrtspolitik, Sicherheit und Umweltschutz in der Binnenschifffahrt, Sportschifffahrt) beantworten Fragen zu Förderprogrammen und Binnenschiffstechnik „aus erster Hand“.

STL - Europaweit bekannt

Die STL wird unterstützt von der Schifferbörse Ruhrort und allen anderen Verbänden der Binnenschifffahrtsbranche und ist DIE Binnenschifffahrts-Fachmesse für Entscheidungsträger. Rund 94 % finden regelmäßig den Weg zur mittlerweile europaweit bekannten Messe. Wer hierhin kommt sucht das Gespräch zu namhaften Motorenherstellern und Zuliefererbetrieben, zu Schiffsausstattern und Repräsentanten industrieverbundener Unternehmen. Mehr als 200 Aussteller werden erwartet. Die Besucher dürfen sich zudem auf ein hochwertiges Messeprogramm mit Vorträgen fachkundiger Experten freuen.

Am Abend des ersten Tages wird dann wieder das Messe-Get Together „Dock & Rock“ in der Schiffsbar gegeben - hier lässt sich in entspannter Atmosphäre intensiv Netzwerken. Ein Prinzip, das sich in den letzten Jahren sehr bewährt hat.

Messe Kalkar mit prädestinierter Lage

Heute gehört der 1.232 km lange Rhein zu den am stärksten befahrenen Wasserstraßen der Welt. Das Messe- und Kongresszentrum Kalkar liegt direkt am blauen Strom und birgt alle Voraussetzungen für ein Zusammentreffen an genau diesem Ort: Keine 70 Kilometer entfernt befindet sich der größte Binnenhafen der Welt, Duisburg. Zu den Rheinmündungshäfen ist es weniger als zwei Autostunden. Fachlich Interessierte werden also immer ihren Weg nach Kalkar finden. Allein 2019 trafen 4.755 Anhänger der Branche aus ganz Europa in Kalkar aufeinander, eine Zahl die für sich spricht

Hinweis:
Für die STL wurde ein Corona-Schutz- und Hygienekonzept erstellt, welches für Aussteller, Besucher und Mitarbeiter Gültigkeit hat. Es gelten die Regelungen des Landes NRW.

© Wunderland Kalkar

Finde uns bei:

Eventkalender