Unterwegs mit den Phantastischen Fans - der Sommertraum 2011

Am 16.7.2011 war es für viele User des Forum "Phantastische Fans" endlich soweit. Morgens um 6 Uhr trafen sich die ersten User am Kölner HBF, einer der beiden Bushaltestellen auf dem Weg nach Soltau. Wir waren auch dabei und freuten uns schon seit Wochen drauf. Um 6:45 Uhr traf nun endlich unser Bus, in welchen wir eine lange Zeit verbringen werden, ein. Leider erfüllte die Busfahrerin das Klischee "Frau am Steuer" und bot uns erstmal eine Stadtrundfahrt durch Köln. Mit einem weiteren Halt in Düsseldorf am HBF ging es danach zum Heide Park. Gegn 14 Uhr erblickten wir den Heide Park.

Nachdem wir unser Gepack im Heide Park Camp abgegeben hatten, ging es endlich in den Park

Es folgte das obligatorische Gruppenfoto. Nun wurde der Park erobert. Das erste Ziel war natürlich die Neuheit "Krake".

Das zweite Highlight durfte natürlich auch nicht fehlen. Ein First Drop mit 61° bei einem Woody bietet nur Colossos.

Der erste Tag bot uns ein blauen Himmel und angenehme 25°C. Leider erwartete uns am zweiten Tag ein leicht schlechteres Wetter. Aus diesem Grund war eine Runde Splash Battle angesagt. Oder auch 2 oder auch 3.

Einige beendeten den ersten Parktag sehr nass. Um 19 Uhr hieß es Zimmer beziehen und sich für den Abend frisch machen.

Wie kann man einen Abend schöner verbringen als in der Gemeinschaft. Nach dem gemeinsamen Abendessen wurde Fussball gespielt und Karaoke gsungen. Auf dieser Anstrengung folgte die Entspannung in der Hotelbar. Der Tag klang genüsslich bei ein paar Coktails aus.

Der zweite Tag begann nach einer kurzen Nacht. Punkt 8 Uhr startete das gemeinsame Frühstück. Gut gestärkt wurden die Zimmer geräumt und die Gruppe ging in Richtung Haupteigang. Nach Bekanntgabe des Treffpunkts zwecks Rückreise, wurde der Freizeitpark in mehreren kleinen Gruppen erobert. Aufgrund der niedrigen Wartezeiten an diesem Tag, im Gegensatz zum Vortag, musste Niemand auf eine Attraktion im Park verzichten.

Pünktlich zum Abschied fing es an zu regnen. Es schien so als wären nicht nur wir traurig wieder fahren zu müssen.

Die Rückfahrt war um einiges ruhiger als die Hinfahrt. Es lag wohl an den vielen müden Usern.

Um uns wieder aufzuheitern ließ sich die Sonne auch wieder blicken.

Mit der Ankunft in Düsseldorf bzw. Köln gingen zwei wundervolle Tage zu Ende. Wir möchten uns für diese Zeit bei allen Usern und dem Team der Phantastischen Fans bedanken. Die Vorfreude auf den Sommertraum 2012 begann bereits mit der Rückfahrt.

 

Phantastische-Fans.com

 

Finde uns bei:

Eventkalender